machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Hotel Miramar
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt

Themen

Administration

Internationale Autoausstellung Frankfurt

Auf der IAA – bis 24. September – feiert eine neue Version des Kia-Einstiegsmodells Premiere: Der Picanto X-Line zeigt eine Crossover-Optik, die durch das Design der Kia-SUVs Sportage und Sorento inspiriert ist. Das robuste Auftreten wird untermauert durch Karosserieelemente in Kontrastfarben und eine größere Bodenfreiheit. Die höhere Sitzposition gibt dem Fahrer zugleich eine bessere Übersicht. Und der Picanto X-Line sieht nicht nur kraftvoll aus: Als Antrieb dient ein neuer 1,0-Liter-Turbobenziner mit 74 kW (100 PS) – das bisher stärkste Triebwerk des Picanto. Die neue Modellversion kommt schon bald in den Handel und verfügt wie alle Kia-Modelle standardmäßig über 7 Jahre Werksgarantie (150.000km)

Write a comment