machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Hotel Miramar
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt

Themen

Administration

“Cabaret” im Steyrer Schlossgraben legt los

Heuer wird der Schlossgraben von Schloss Lamberg mit einem neuen Raumkonzept die Festivalbesucher begeistern. Zum 25. Jubiläum des Musikfestival Steyr entführt Intendant Karl-Michael Ebner die Besucher in das Berlin der 30er Jahre. Der aufkommende Faschismus der 30er Jahre in Deutschland ist ebenso zentrales Element des Stückes wie die Liebe. Man kann also gespannt sein!

Bei der Eigenproduktion des Musicals „Cabaret“ setzt Ebner erneut auf einen Broadway-Klassiker und schließt damit an die Musical-Erfolge der vergangenen Jahre an. Die Besucher des Musikfestival Steyr erwartet eine atemberaubende Kulisse. Sie werden sich im wahrsten Sinne des Wortes im verruchten Amüsement-Tempel dem ‚Kit Kat Club‘ wiederfinden. So wird der Schlossgraben von Schloss Lamberg mit einem neuen Raumkonzept die Festivalbesucher begeistern. Auf den Bühnen-Sitzplätzen können die Zuschauer direkt in das Geschehen des mitreißenden Musicals eintauchen. Das Musical entführt in eine Welt zwischen Glanz und Abgrund und könnte aktueller nicht sein. Der aufkommende Faschismus der 30er Jahre in Deutschland ist ebenso zentrales Element des Stückes wie die Liebe.