machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Archive for 'Kino'

Vienna Shorts: 280 Filme um 9 Euro

Wiens internationales Kurzfilmfestival präsentiert alle Filmprogramme ab 28. Mai auf einer eigens entwickelten Streaming-Plattform – Prädikat ÖkoEvent & neue Festivalanimation – Gesamte Programmveröffentlichung am 20. Mai. Statt an mehreren Spielorten in der Wiener Innenstadt wird das internationale Kurzfilmfestival Vienna Shorts dieses Jahr ausschließlich online zugänglich sein. Klicken Sie auf das Bild!

Eine ganz heiße Nummer 2.0

Marienzell wird beherrscht von der Landflucht. Niemand interessiert sich mehr für das Dorf, denn ohne High Speed Internet ist man heutzutage abgeschrieben, quasi ein Niemand. Eine schnelle Leitung ist aber nicht in Sicht: Zu wenige Einwohner und zu hohe Kosten.

Architektur.Film.Sommer 2019-heuer nicht!

Die vier Filmabende im Hof des Az W i Wiener Museumsquartier widmen sich der Rolle von Architektur und Urbanismus in Zeiten des menschengemachten Klimawandels und einer zunehmenden sozialen Polarisierung. Eintritt frei!

Vienna Shorts mit 305 Filmen aus 55 Ländern

Das Internationale Kurzfilmfestival kehrt ins Stadtkino im Künstlerhaus zurück und bespielt erstmals das Burg Kino. Am 28. Mai, startet das internationale Kurzfilmfestival VIS Vienna Shorts mit insgesamt 305 Filmen aus 55 Ländern in seine 16. Ausgabe.

Der Architektur.Film.Sommer 2019

Der Architektur.Film.Sommer 2019 findet im August im Hof des Architekturzentrum Wien statt. Die Filmabende widmen sich angesichts des menschengemachten Klimawandels und der daraus resultierenden ökologischen und sozialen Ungerechtigkeit der Frage: Welche Rolle spielen Architektur und Urbanismus in dieser Krise? Inwiefern sind sie deren Produzent oder Reparateur?  Gibt es Beispiele, die [...]

Kurzfilmfestival 2019

Mamma Mia – Here we go again

Seit vorgestern gibt es den 2. Teil des Kultfilms zu sehen. Er wird wieder ein Kassenschager, ist einfach zum Mitschunkeln und es fällt schwer abzuraten diesen Film anzusehen, wenn man das ursprüngliche Musical in London, Hongkong, Berlin und den Film wohl schon zehnmal gesehen hat. Mamma Mia! Here we go again.

Kino wie noch nie am Augartenspitz

Das Filmarchiv Austria und die Viennale freuen sich, von 28. Juni bis 26. August 2018 die Jubiläums-Ausgabe des Open-Air-Festivals 10 Jahre “Kino wie noch nie”  am Wiener Augartenspitz zu feiern. Das Jubiläumsprogramm umfasst 60 Filmarbeiten, darunter befinden sich – mit 18 Titeln – so viele Premieren und Previews wie noch nie zuvor.

Dieses bescheuerte Herz – sehenswert!

Ein Film, den man gesehen haben muss! Eine Geschichte aus dem Leben gegriffen, ohne Computeranimation und Gewaltszenen, zum Lachen und Weinen. Hingehen und ansehen! Inhalt: Lenny, der fast 30-jährige Sohn eines Herzspezialisten, führt ein unbeschwertes Leben in Saus und Braus. Feiern, Geld ausgeben und nichts tun stehen bei ihm auf der Tagesordnung. Als sein Vater [...]

Vienna International Filmfestival endet bald

Das weltweit bereits etablierte Festival für den guten Film in Wien läuft seit einigen Tagen. Mit Klick auf den Button rechts kommen Sie zum gesamten Programm das noch teilweise vom Gründer und langjährigen Mentor gestaltet wurde. Leider ist Hans Hurch nach 20 Jahren Direktorat des Festivals heuer im Sommer verstorben.