machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Archive for 'Kultur'

Steyr am Nationalpark: OÖ Landesausstellung

Nehmen Sie den neuen Lift, einen Panoramalift vom Stadtzentrum zum Ortsteil Tabor, um die schöne Stadt von oben zu bewundern. Die Landesausstellung wird in einer Woche eröffnet, dann gibt es “unten” ebenso viel Neues zu bewundern. Aufstieg und Krise, Kampf und Rebellion, großer Luxus und kleine Freuden, Industrialisierung und Innovation. Die Oberösterreichische Landesausstellung ARBEIT WOHLSTAND [...]

Wenig bekannt: Innsbrucker Diözesanpatron

Der Heilige Petrus Canisius wurde am 8. Mai 1521 in Nimwegen in Holland geboren und hieß eigentlich Pieter Kanijs. Er trat 1543  in den damals noch jungen Orden der Gesellschaft Jesu („Jesuiten“) ein und widmete sich zeitlebens intensiv der Reform der katholischen Kirche. Er galt als begnadeter Prediger und sein “Großer Katechismus” aus dem Jahr 1555 [...]

Azteken im Weltmuseum wieder zu besuchen

Das Weltmuseum Wien präsentiert bis Ende Juni eine Ausstellung zur sagenumwobenen Kunst und Kultur der Azteken. Die umfassende Schau bietet den Besucher/innen erstmals die Möglichkeit, die Azteken in ihrem gesamtkulturellen Kontext kennenzulernen. Die Ausstellung zeigt mehr als 200 Objekte und Leihgaben aus mexikanischen und europäischen Museen,…

Wiedereröffnung Papyrusmuseum ab Mai

Das Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek bietet nach einem umfassenden Relauch das Museum in der Neuen Burg am Heldenplatz in neuem Glanz. In dicht aufgestellten Vitrinenreihen werden die 400 Originalobjekte in zeitgemäßem Ambiente, neuem Begrüßungsraum, großflächigen Wandillustrationen und neuem Lichtkonzept vorgestellt. Klick aufs Foto für Details!

Prunksaal der Nationalbibliothek: Die Donau

In der großen Sonderausstellung „Die Donau“ laden außergewöhnliche Werke aus der Österreichischen Nationalbibliothek zu einer „Reise in die Vergangen-heit“ ein. Thematisiert werden die Donau als Grenze ebenso wie als verbindendes Element, als Sehn-suchtsraum von Künstlern und als Verkehrsstraße. Und natürlich geht es auch um Naturkatastrophen und schützenswerten Naturraum. Wieder geöffnet bis 7. November. Infos mit [...]

Clemens Holzmeisters Erstlingswerke

Das Leben des Stararchitekten Clemens Holzmeister verlief sehr turbulent und die ersten Auftragsarbeiten befinden sich in Marbach an der Donau und – als zweites von ihm geplantes Bauwerk – das Kino in Eggenburg. So ist diese Kleinstadt im Waldviertel stolz auf einen Holzmeisterbau im Ort. Den kann man sogar jetzt besichtigen, aber nur alleine oder [...]

Steyr Musical Festival – ab Ende Juli

Das traditionelle Sommerfestival im Schlossgraben von Schloss Lamberg in Steyr am Nationalpark findet wie geplant statt und wird mit einer Art Theaterkaffee-Konzept laufen, sodass immer vier Gäste an einen Tisch sitzen können. So gehen Kultur und Natur, Business und Freizeit in Steyr eine geglückte Verbindung ein. Rasch bitte die letzten Karten sichern!

Das Kehlsteinhaus auf dem Obersalzberg

Der Berggasthof oberhalb Berchtesgadens wurde von 1937 bis 1938 von der NSDAP als Repräsentationsgebäude erbaut und sollte Hitler erfreuen. Es steht knapp unterhalb des Kehlsteingipfels in 1834 Meter Höhe und wird heute an schönen Tagen so stark besucht, dass es schon mal 2 Stunden Wartezeit kostet, ehe man es mit dem Bus und dann [...]

Bühne Baden wieder geöffnet ab Juni?

Emil Pirchan – Visuelle Revolution

Das Leopold Museum zeigt mit der Ausstellung Emil Pirchan. Visuelle Revolution die erste umfassende Retrospektive zum Werk des Künstlers in Österreich. Mehr als 200 ­Objekte geben Einblick in das Schaffen Emil Pirchans (1884–1957), als ­Gebrauchsgrafiker ebenso wie als Pionier des expressionistischen ­Bühnenbildes. Zudem betätigte er sich als Designer, Architekt, Autor, Buchillustrator und Hochschullehrer.