machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Archive for 'Kultur'

Der Königssee im Berchtesgadener Land

Ganzjährig ist der Königssee ein Highlight für internationale Gäste und auch bei weniger schönem Wetter sollte man eine Bootsfahrt zur Kapelle St. Bartholomä unternehmen, vorbei an der berühmten Echowand, wo der Bootsführer eine Einlage mit einem Waldhorn gibt und man überrascht das Echo deutlich hören kann. Aber befolgen Sie bitte den Tipp schon vor 9 [...]

MQ Art Box – ein Dauerhit im Hof des MQ

MQ ist die Abkürzung für das Museumsquartier, das mit Leopoldmuseum, Kunsthaus, ArchitekturZentrumWien und einigen mehr ein Highlight Wiens seit 20 Jahren darstellt. Die Art Box gibt es erst seit sechs Jahren im Haupthof und ist rund um die Uhr bei freiem Eintritt zu bestaunen. Derzeit neu: ” Twins”.

Bank Austria Kunstforum Wien, Freyung 8

Das Kunstforum verlängert die Ausstellungen „The Cindy Sherman Effect“ und „Now. collected #9/#10“ bis 19. Juli und freut sich auf Besucher/Innen täglich von 10 bis 19 Uhr. Mit Verkleidungen und Selbstinszenierungen wurde Cindy Sherman berühmt. Sie provoziert mit ihren Bildern und ihrem kritischen Blick. Klicken Sie auf Foto für weitere Informationen!

Auf Sommerfrische ins Jüdische Museum Wien!

Das Jüdische Museum Wien ist ein kühler Ort für heiße Tage, denn beide Standorte sind mit einer Klimaanlage ausgestattet. Von 1. Juli bis 31. August können Sie sich montags bis donnerstags ab 15:00 Uhr gegen Vorlage Ihres gültigen Eintrittstickets bei jeder Konsumation im Café Eskeles mit einem gratis Glas Limonana (israelische Minz-Zitronen-Limonade) erfrischen.

Möbelmuseum Wien, Architektur in Miniatur

Bis 23. August empfielt sich ein Besuch des ehemaligen Bundesmobiliendepots, jetzt Möbelmuseum Wien genannt, in der Andreasgasse 7 in Neubau in Wien. Die Älteren werden begeistert sein, die Jungen staunen, was die Ausstellung “Märklin Moderne” so alles auf dem Sektor Modellbau und Kleinbahn so alles zeigt. Klicken Sie aufs Foto für weitere Informationen!

Dom Museum Wien geöffnet seit 3. Juni

Neu: Das Dom Atelier ist ein modern ausgestatteter, einladender Raum, wenige Schritte vom Stephansplatz entfernt im Zwettler Hof gelegen, mit ebenerdigem Zugang. Hier können Kinder und Erwachsene sich individuell entfalten, in konzentrierter Atmosphäre unter fachkundiger Begleitung arbeiten, mit unterschied-lichen Werktechniken experimentieren und aus einem reichen Fundus von Materialien wählen.

Alfredo Barsuglia – Preisträger 2019

Der Otto Mauer Fonds vergab die mit 11.000 Euro dotierte Auszeichnung zum 39. Mal im letzten Winter. Prämiert wird das gesamte bisherige Werk einer Künstlerin oder eines Künstlers unter 40 Jahren. Letztjähriger Preisträger ist der in Wien lebende und arbeitende steirische Künstler Alfredo Barsuglia. Für heuer wird eine Künstlerin, ein Künstler [...]

Naturhistorisches Museum öffnet wieder!

Längst wieder geöffnet ist das NHM in Wien. Zu sehen sind die Dauerausstellungsräume im Hochparterre mir der Mineralogie und dem Meteoriten-Saal, die Geologie mit dem Sauriersaal, die Anthropologie, die Prähistorischen Schausäle mit der Venus von Willendorf und die erfolgreiche Sonderausstellung „Der Mond. Sehnsucht, Kunst und Wissenschaft”.

Puppenmuseum in Pilsen – faszinierend

Offenbar handelt sich um eine Privatinitiative, welche die lange und reiche Tradition der Stadt im Bereich Marionetten, Puppen und Kindertheater wiederspiegelt. Dieses Museum am Platz der Republik ist ein Highlight der Stadt und macht den Besuch Pilsens erst wertvoll. Das Museum ist interaktiv und regt das Spielen und Mitspielen an. Etwa 300 Puppen gibt es [...]

150. Geburtstag von Franz Lehár

Bad Ischl feierte am 30. April den 150. Geburtstag von Franz Lehár, der der Stadt auf besondere Weise verbunden war und immer noch ist. Die Stadtgemeinde und das Lehár Festival haben trotz Coronavirus ein Programm in Erinnerung an den “Meister der silbernen Operette” vorbereitet. Mit Klick aufs Foto kommen Sie zum Programm!