machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Hotel Miramar
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt

Themen

Administration

Archive for 'Politik'

Preise in Wiener Museen,….

Die Eintrittspreise für Schülergruppen in den Wiener Museen sind sehr verschieden. Während die Bundesmuseen, also etwa das Technische Museum Wien oder das Museum für Angewandte Kunst am Ring für Jugendliche unter 19 Jahren kostenlos sind, verlangen die Museen der Stadt Wien Eintrittspreise, das Mozart-Haus etwa 4,50 Euro pro Jugendlichem im Klassenverband, das Haus der Musik [...]

Ist Türkei noch ein Urlaubsland?

Leider nein, es haben manche die Meinung Reisen habe nichts mit Politik zu tun. Das ist falsch. Wenn der Diktator Journalisten, auch Österreicher ohne Gerichtsbeschluss inhaftiert, in Syrien einmarschiert und so Zehntausende Flüchtlinge verursacht! Wie kann man dahin reisen, um in der Sonne zu liegen? Können Österreicher in der Türkei noch sicher urlauben oder kommt [...]

Jedes 5. Kind in Österreich lebt in Armut!

Mahnmal für Menschenrechte in Nürnberg

Der Tag der Menschenrechte wird am 10. Dezember begangen und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. In Nürnberg findet man ein Outdoor Mahnmal, welches an die Grundrechte der Menschen mittels prägnanter Sätze an den Säulen erinnert! Die Anlage erstreckt sich [...]

551 Jahre Erzdiözese Wien

Am 18. Jänner genau wurde die Diözese Wien begründet! Vor 551 Jahren errichtete Papst Paul II. mit der Bulle „In supremae dignitatis specula“ die Diözese. Obwohl schon 1469 errichtet, trat der erste Wiener Bischof – der Tiroler Leonhard von Spaur – erst 1471 sein Amt an, war allerdings nur Administrator. Erster echter Bischof war der [...]

30 Jahre nach dem Mauerfall

Am 9. November 1989 öffnete die DDR ihre Grenzen zur Bundesrepublik. Die „friedliche Revolution“ und der Fall der Mauer führten nach knapp elf Monaten zur deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990. Diese historischen Ereignisse ermöglichten, die Natur und Kultur auf dem Gebiet der ehemaligen DDR zu erkunden.

Haltung – Flagge zeigen in Leben und Politik

Zwei Jahre nach seinem unfreiwilligen Rücktritt hat der frühere ÖVP-Chef und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner mit dem früheren Integrations-staatssekretär und ehemaligen Außenminister und anderen Intriganten in der ehemaligen ÖVP abgerechnet. Er wurde regelrecht rausgemobbt aus der Regierung und konsensuale Politik mit der SPÖ verhindert, um Kurz an die Macht zu bringen und als Retter er [...]

EU Förderungen in Tourismus und Infrastruktur

Waldviertel Tourismus und angrenzende Regionen in der Tschechischen Republik wurden heuer in ihren Marketing- aktivitäten aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert und finanziell unterstützt.

Sebastian Kurz: Ein ganz normaler Vorgang

Also, kurz nach Auffliegen der Strache-FPÖ Ibiza Affäre hat ein Mitarbeiter von Sebastian Kurz einige Festplatten aus dem Bundeskanzleramt bei einer Spezialfirma zerstören lassen, dafür nicht bezahlt, aber einen falschen Namen angegeben. Das ist ganz normal?

Sebastian Kurz umging vorsätzlich Gesetz

Warum gehts? Um die Großspenden! Sebastian Kurz hat die Unwahrheit gesagt und publiziert, wenn es um die Spenden für den Wahlkampf 2017 geht. Andererseits haben Großspender mehrere Beträge unter 50 000 gezahlt, damit diese nicht dem Rechnungshof gemeldet werden müssen.