machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Hotel Miramar
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt

Themen

Administration

Archive for 'Reise Inland'

Waidhofen an der Thaya im Waldviertel

Der Plan der Altstadt zeigt heute sehr schön den mittelalterlichen Angerplatz, den heutigen Hauptplatz und auf der Anhöhe die weitsichtbare barocke Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, 1713 bis 1723 von Matthias Fölser errichtet. Am anderen Ende der nördlichsten Bezirkshauptstadt Österreichs befindet sich das Schloss, seit 1737 im Besitz der Familie Gudenus, welche die damalige Burg 1770 zum [...]

Burg Heidenreichstein im Waldviertel

Heute noch ist das Wasserburg nur über zwei Zugbrücken zu betreten, wenn man eine Besichtigung plant. Mit einer Führung kann man noch vorhandene Einrichtungsgegenstände der Eigentümer, der Familie Kinsky sehen. Seit 1961 erst sind die Kinskys dort beheimatet, allerdings jetzt im Nebengebäude, weil das Wohnen in den alten Gemächern doch recht anstrengend wurde.

Nachtwächter, Stadtarchivar, Buchautor und eigentlich Tausendsassa

Ernest Zederbauer, von ihm ist die Rede, kennt wohl wirklich jedes Haus, jede Gasse und wahrscheinlich auch alle “Gschichtln” in und aus Weitra. Er ist im Chor, schreibt Krimis und macht Stadtführungen, man lernt von ihm vieles über die Stadt und die geschichtliche Entwicklung Weitras. Und es gibt viel in dieser nördlichen Stadt des Waldviertels [...]

Sechs Türme und 917 Meter Mauerwerk

Zwettl gehört zu jenen Städten Niederösterreichs, dessen Zentrum auch heute noch geschützt wird durch die historische Stadtmauer! Dieser Mauer entlang spaziert man durch Jahrhunderte von Geschichte und Tradition, welche reichhaltig und von vielen Anekdoten geschmückt ist. Hinfahren, ansehen und Foto anklicken für Infos zu Zwettl!

“Cabaret” im Steyrer Schlossgraben erfolgreich

Nur mehr am 10. August begeistert der Schlossgraben von Schloss Lamberg mit einem neuen Raumkonzept die Festivalbesucher. Zum 25. Jubiläum des Musikfestival Steyr entführt Intendant Karl-Michael Ebner die Besucher in das Berlin der 30er Jahre. Der aufkommende Faschismus der 30er Jahre in Deutschland ist ebenso zentrales Element des Stückes wie [...]

Beethoven auf der Burg Gars – Anklicken

Eggenburg – eine Stadt stellt sich vor

Der Hauptplatz, das sogenannte “Grätzl” ist eine direkte Auswirkung der alten Stadtmauer. Diese kann man aber nur sehen, wenn man daran entlang marschiert, auf zumindest einen der Türme besteigt, etwa den Kanzlerturm, und dann eine kurze Zinnenwandrung macht. Sehenswert  die Kirche und das Krahuletz-Museum und ein kleines Ziegelmuseum. Mehr erfährt man, wenn man hinfährt, gerade [...]

Langenlois ist auch im Sommer dabei!

Zogelsdorf und seine Museen

Fährt man aus Wien oder Krems kommend nach Norden passiert man den kleinen Ort Zogelsdorf, der früher für seinen Steinbruch bekannt war und noch eine Erinnerungsstätte an den begehrten Steinabbau im späten Mittelalter besitzt. Auch mehrere Museen sind zu besuchen, das Ordensmuseum im sogenannten Schloss, früher Ortswirtshaus, das Heimat-und Jagdtmuseum und ein idyllisches Biotop.

27. Juni: 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs

Auf Schloss Weitra und im Museum Niederösterreich empfehlen wir einen Besuch der beiden Ausstellunge anlässlich des Gedenkjahres zum Fall des Eisernen Vorhangs. Auf Schloss Weitra startete die Sonderausstellung „Schauplatz Eiserner Vorhang“ bereits. Im Museum Niederösterreich gibt es die Dauerpräsentation, die Sonderausstellung „Spionage!“ ab 6. September und das Zeitzeugen-Forum am 19. November 2019.