machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Hotel Miramar
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt

Themen

Administration

Archive for 'Tipps'

Der Kultur Cocktail – Steyr am Nationalpark

Industrie und Natur, Business und Freizeit gehen in Steyr eine geglückte Verbindung ein. Das perfekte Rezept zur Kultur des Alltags setzt mit Konzerten und Festivals außergewöhnliche Höhepunkte. Der historische Kern von Steyr bildet die Kulisse für das rege Kulturleben der Stadt. Das ganze Jahr werden Ausstellungen und Veranstaltungen auf hohem Niveau geboten. Spezialitäten in Haubenqualität [...]

Informationen bei touristischen Vertretungen

Einige wenige touristische Auslandsvertreter in Wien  geben  zu regelmäßigen Bürostunden Informationen zu den einzelnen Urlaubsländern: Thailand, Tschechien, Kroatien, Slowenien ( Personenverkehr Mo – FR von 9-12 Uhr und von 13-16.30 Uhr ) und Griechenland. Die restlichen 29 Mitgliedsländer haben keinen Parteienverkehr.

Klick aufs Foto oder auf den Button

Sie bekommen weitere Informationen, wenn Sie einen Button oder ein Foto anklicken! Viel Spaß auf www.machdichschlau.at und vielen Dank für das Interesse und die Treue der jährlich wachsenden Zahl von Usern seit Start der Webseite vor  10 Jahren! Einen schönen und sonnigen Winter wünscht die Redaktion!

Mit dem Nachtzug zum Schnee

ÖBB Rail Tours starten in Kooperation mit der Seilbahnwirtschaft in der aktuellen Wintersaison ein neues klimafreundliches Nightjet-Kombiticket in heimische Skigebiete. Per An- und Abreise mit dem ÖBBNightjet, dem Nachtzug der ÖBB von Wien bzw. aus Hamburg und Düsseldorf, geht es für Wintergäste „bequem und ausgeschlafen“ zu Salzburger Skigebiete.

Die Österreichische Nationalbibliothek 2020

Neben neuen Ausstellungen und Veranstaltungsreihen im Prunksaal sowie im Literatur- und Papyrusmuseum werden wichtige Akzente im digitalen Bereich gesetzt. Diese reichen von einem großen Digitalisierungsprojekt für das Beethoven-Jahr 2020 über die Fortsetzung der Kooperation mit Google bei der Digitalisierung urheberrechtsfreier Bestände bis zu wichtigen Meilensteinen in der Digital-Strategie 2017–2021.

Der Königssee im Berchtesgadener Land

Ganzjährig ist der Königssee ein Highlight für internationale Gäste und auch bei weniger schönem Wetter sollte man eine Bootsfahrt zur Kapelle St. Bartholomä unternehmen, vorbei an der berühmten Echowand, wo der Bootsführer eine Einlage mit einem Waldhorn gibt und man überrascht das Echo deutlich hören kann. Aber befolgen Sie bitte den Tipp schon vor 9 [...]

Krakauer Krippenkunst in Wien

Die Krakauer Krippenkunst wurde im 19. Jahrhundert entwickelt und wird bis heute kontinuierlich weitergeführt. Immer in Form der Marienkirche am Krakauer Hauptplatz wird in vielen Größen eine buntgestaltete Krippe für Jesus gebaut, wobei das Umfeld dominiert und man die meist auch bewegliche Krippe erst suchen muss. Bis 15. Jänner im polnischen Kulturinstitut zu besuchen.

Das Rote Wien – 1919-1934

Eine kulturhistorische Installation der Stadt Wien! Die Ausstellung geht über das MUSA hinaus und bezieht das reiche architektonische Erbe des Roten Wien mit ein, das sich als gebaute Utopie nachhaltig in die Stadt eingeschrieben hat. Mehr als zehn Orte mit jeweils unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten werden als “begehbare Objekte” temporär für das Publikum zugänglich gemacht.

Wiener Stadthalle: 25. bis 29. März 2020

Therme Laa – kein Vergnügen

Kurz mal vorbeischauen kann teuer werden:  34,20 Euro fürs Warten beim Einchecken, erst recht beim Weggehen und Zahlen; es gibt nur eine Kassenkraft. Von den 4 1/2 zu bezahlenden Stunden verbraucht man eine gute Stunde für Konsumationen, Essen und Bar; die zweite Stunde geht für Umziehen, Duschen, etc. drauf, die dritte Stunde verschläft man und [...]