machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Hotel Miramar
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt

Themen

Administration

Archive for 'Tipps'

So schützen Sie sich!

Regelmäßig Händewaschen und sich nicht ins Gesicht greifen, sind natürlich weiter wichtige Maßnahmen, um eine Ansteckung zu vermeiden. Auch sollte regelmäßig gelüftet werden. Das Wichtigste bleibt aber, dass man anderen Menschen nicht zu nah kommt, sich nicht gegenseitig anhustet und auch beim Sprechen den notwendigen Abstand hält und lange [...]

Spaziergang allein, mit Partner am Friedhof!

Wann haben Sie zuletzt Ihre Lieben oder auch nur Verwandte am Friedhof besucht? Jetzt wäre eine gute Zeit dafür! Praktisch keine Kontakte mit Mitmenschen dort, bei sonnigem Wetter sinnvoll für den Vitamin D Haushalt, ein Spaziergang kann nicht schaden und bringt auch unserem Gemüt ein Plus!

Blumenkorso Ebbs im Kufsteinerland

Von Donnerstag abends bis Sonntag nachmittags stand das Haflingerdorf Ebbs Ende August 2019 ganz im Zeichen des Blumenkorsos. Und rundum gibt es natürlich immer Programm. Nähere Infos über Details zum Programm 2020 und der Aufenthaltsmöglichkeiten finden Sie demnächst mit Klick aufs Foto!

Burg Predjama nahe Postojna – sehenswert

Eine einzigartige Burg am Felsen, im Felsen, jedenfalls 450 Jahre alt sollte man besuchen, wenn man nach Postojna fährt. Die Ursprünge der Festung gehen aber 800 Jahre zurück, wo die alte Burg in den Felsspalt hineingebaut wurde, wir werden mehr darüber berichten. Einplanen beim nächsten Slowenienbesuch sollten sie das schon jetzt!

Fahren mit Elektroautos muss gelernt sein

Also reinsetzen und losdüsen, das macht so keinen Sinn, wenn man an das Auftanken denkt. Der Kia e-Soul etwa hat einen Sparmodus, den sollte man einschalten, wenn man übers Land unterwegs ist, denn Strom gibts in der Steckdose, aber nicht immer für Autos.  Also nicht über 100 fahren, besser nur 90, wenn man nicht endlos [...]

Regenbogenparade: Halbe Million Besucher

Seit ihrer ersten Durchführung im Jahr 1996 hat sich die Regenbogenparade in Wien nicht nur zum größten Event der Lesben-, Schwulen-, Bisexuellen- u. Transgender-Bewegung entwickelt, sondern auch zu einem bedeutenden Symbol für eine Kultur der Solidarität, Akzeptanz und Gleichberechtigung. Die Parade findet in Erinnerung an das erste Aufbe- gehren von [...]

Einschränkungen beim Fährbetrieb

Die Tallink Grupp hat bekannt gegeben, dass aufgrund der weiterhin schwierigen Coronavirus-Situation und um Gesundheit und Sicherheit für die Menschen rund um die Ostsee zu gewährleisten, der Linienbetreib auf den Personenfähren Romantika und Isabelle zwischen Riga und Stockholm bis auf weiteres gestoppt wird. Der Linienbetreib auf den Personenfähren Baltic Queen und Victoria I ist seit [...]

Die Secession derzeit geschlossen!

Doch wird sie modern belebt mit Ausstellungen verschiedenster Künstler und ist ein Muss für Kulturinteressierte wegen des Beethovenfries`. Gustav Klimt gestaltete den berühmten Beethovenfries für die XIV. Ausstellung der Vereinigung Bildender KünstlerInnen Österreichs Secession 1902. Und Beethoven ist heuer natürlich in aller Munde.

Das Naturhistorische Museum online

Die Bestände, das sind allerdings über 30 Millionen Objekte, des NHM werden systematisch digitalisiert und können unter objekte.hhm-wien.ac.at angeschaut werden. Aber ein persönlicher Besuch im Museum am Maria-Theresienplatz in Wien wird genauso angeraten wieder nach Ostern! Klick auf den Button links!

“Schubert-Gedächtnisorgel” in Margareten

Die sogenannte “Schubert-Gedächtnisorgel” in St. Josef in der Wiener Margaretenstraße feiert 200 Jahre und stellt ein besonderes Klangjuwel in der Wiener Orgellandschaft dar: Sie wurde von der Wiener Orgelbauwerkstatt Deutschmann 1820 errichtet, 1912 erweitert und um 1950 pneumatisiert. 1987 rekonstruierte der Orgelbaumeister Gerhard Hradetzky den Originalzustand des Instruments. Durch akribische Arbeit und Liebe zum [...]