machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Hotel Miramar
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt

Themen

Administration

Tag: Technisches Museum

Winterausflug ins Technische Museum Wien

Für die gesamte Schau im TMW benötigt man wohl mindestens einen Tag, um einen genaueren Überblick zu bekommen! Die Dauerausstellungen sind seit Jahren begehrt bei Kindern, Jugendlichen, Technikfreaks und Lernbegierigen. Die neue Ausstellung gliedert sich in drei Bereiche, in Produktion, Arbeit und techLAB. “Arbeit & Produktion. weiter_gedacht_” ist der Titel der neuen Schau. Und ein [...]

Arbeit & Produktion. weiter_gedacht_

Die neue Ausstellung seit Herbst 2018 ist Teil der Ausstellungsreihe “weiter_gedacht_” und befasst sich mit den Themen Innovation, Technologie und Forschung und ist eine Weiterführung des ersten Teils: “Zukunft der Stadt”.  Nun gehts also um “Arbeit & Produktion”. Dazu gibt es ein umfassendes Vermittlungsangebot zu den Themen: Digitaler Bildung auf der Spur, oder Roboter – [...]

Bücher aus dem Technischen Museum

Bereits vor drei Jahr hat mit der dritten Ausgabe aus der Edition TMW ein weiteres Kapitel aus der Ausstellungsgeschichte und dem Bestand des Museums in Buchform begonnen. Die Reihe wird fortgesetzt und in jedem Buchgeschäft und natürlich im besuchenswerten Technischen Museum in Wien sind die Bücher zu bekommen.

Mehr Ausstellungsfläche im Techn. Museum

300 m² Neuland wurden in Form eines mehrstöckigen Einbaus in der Osthalle des Technischen Museums Wien im Herbst 2015 errichtet, um neu flexibel bespielbare Flächen für die Ausstellungen im Rahmen von “weiter_gedacht_” zu schaffen. Dafür werden Brüken über den Luftraum der Osthalle geschlagen, Zwischenebenen eingezogen, ein Aufzug und ein neues Treppenhaus gebaut.

Weihnachtszauber im Museum

Das Technische Museum Wien am Weihnachtstag zu besuchen und so das Warten auf das Fest zu verkürzen, ist eine lieb gewordene Tradition. Auch 2018 bietet das TMW den kleinen und großen BesucherInnen ein abwechslungsreiches Programm. Gemeinsam die neuen Ausstelluns-bereiche “In Bewegung” und “Mobilität” zu entdecken wäe mal einen Besuch wert. Klick aufs Foto!!

On/Off im Technischen Museum

Die interaktive Dauerausstellung On/Off behandelt auf 500 m² die wichtigsten Fragen rund um Gegenwart und Zukunft des österreichischen Stromnetzes. Woher kommt unser Strom? Welche Rolle spielen erneuerbare Energien wie Windkraft oder Photovoltaik? Warum wird in Österreich kein Strom aus Kernenergie erzeugt? In neun Kapiteln werden die Wege der elektrischen Energie vom [...]

Aktion des Technischen Museums

Das Technische Museum und die Junge Industrie starteten am 9. April eine Fort-und Weiterbildungsinitiative für Kindergarten-PädagogInnen im Bereich Naturwissenschaft und Technik.

Krieg und Technik im Technischen Museum

Noch bis 25. Mai 2015 zeigt das Technische Museum Wien die Themenschau zum Ersten Weltkrieg „Unter dem Losungsworte Krieg und Technik“. In sieben Stationen wird das fatale Verhältnis zwischen Krieg und Gesellschaft im Allgemeinen und zwischen Krieg und Museum im Besonderen thematisiert. Die Stationen heißen Front, Nachschub, Rüstung, Heimat, [...]

Mobilität: Die Dauerausstellung im TM Wien

Im Technischen Museum in Wien hat eine neue Ära begonnen, es ist wahrlich ein großes Ding fürs Technische, so meint die Direktorin. Von Turnschuhen bis hin zum Container: Das Museumsteam vor der Herausforderung, eine Vielzahl von Objekten zusammenzutragen, die unterschiedlicher kaum sein können: Gezeigt werden Autos und Fahrräder, Steine und Bauschutt, Hubschrauber und Flugzeuge, Ballonkörbe [...]

Rätselrallye-Generator – Technisches Museum

Der Rätselrallye-Generator ist eine der zentralen Interaktionsmöglichkeiten auf der neuen Webseite des Technischen Museums Wien. Dieses “Werkzeug” ermöglicht allen BesucherInnen und vor allem auch Lehrern individuelle Rätselrallys für den Besuch des Technischen Museums zu erstellen. Jugendliche haben kostenlosen Eintritt, für Erwachsene ab 19 Jahren gibt es die preiswerte Jahreseintrittskarte um 24 Euro! Klick aufs Foto!