machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Hotel Miramar
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt

Themen

Administration

Wer ist Carrie Lam – eine Marionette Pekings?

In Hongkong sind seit Tagen Millionen Menschen auf die Straße gegangen um den Weiterbestand der Demokratie zu sichern. Es sollen dort Auslieferungs-möglichkeiten nach China gesetzlich installiert werden, wovor sich die Einwohner der Stadt fürchten, denn in das chinesische Rechtssystem vertraut wohl niemand. Vorläufig wird dieses Gesetz nun aufgeschoben, neu beraten. Vielleicht nur, damit beim nächsten G20 Treffen in Osaka China diesbezüglich nicht angesprochen wird! Das Volk verlangt den Rücktritt von Carrie Lam, ihre Tage sind gezählt!

Hongkong Marktwirtschaft und Demokratie

Studien und Indizes sind sich einig: Hongkong bleibt weiterhin als Großstadt mit seiner erstklassigen Lage, dem freien und unglaublichen schnellen Informations- und dem unbeschränkten Kapitalfluss der weltweit freieste Markt. Allerdings aus sozialer Sicht für die Menschen dort ist das nicht nur von Vorteil. Und Demokratie wird täglich neu erkämpft! Read more »

Der Vogelhändler in der Sommerarena Baden

Am kommenden Samstag ist die Premiere von Carl Zellers romantischer Heimatoperette in Baden in der Sommerarena im Kurpark.  Der Niederösterreicher Carl Zeller, eigentlich nur nebenberuflich Komponist, schaffte es wie kaum ein anderer, seine Melodien als Volkslieder zu etablieren.  Wir werden zu den weiteren Produktionen in diesem Sommer in Baden berichten!

Sommersaison in Grafenegg

Am 14. Juni eröffnete die Sommernachtsgala an der Open Air-Bühne Wolkenturm die dreimonatige Sommersaison in Grafenegg.  Das Programm liegt wieder in den bewährten Zauberhänden von Rudi Buchbinder. Pluralismus und unterschiedliche musikalische Philosophien stehen bei den Künstlerinnen und Künstlern im Vordergrund.  Read more »

Die Fledermaus geht ins Wiener Freibad

Der Operetten-Klassiker von Johamm Strauß wird in einer Fassung für Wiener Schwimmbäder noch in der kommenden Woche gespielt. Dabei bietet ein Schwimmbecken die passende Umgebung für die Partygesellschaft und den altbekannten Inhalt der Operette. Termine: 18.6.: Schafbergbad, 19.6.: Döblinger Bad, 21.6.: Großfeldsiedlungsad

Rundumadum – 850 km durchs Waldviertel

Ein ganzes Jahr das Waldviertel erkunden, bekannte und neue Wege gehen, mit interessanten Leuten sprechen.  Mit Waldviertler Persönlichkeiten, die sich für das Land verdient gemacht haben: Schriftsteller Heimatforscher, Wirtschaftstreibende, Museumsgründer oder alte Menschen, die von früher erzählen.  So erzählt das Buch von Menschen und Orten, von bekannten Wegen und verborgenen Pfaden, vom Wilden und vom Heiligen der Natur, von allseits bekannten Sehenswürdigkeiten, aber auch von jenen, die versteckt im Verstecktesten liegen und nicht so vertraut sind. Das Buch spricht zu allen Menschen, die nach den Wurzeln ihrer Zugehörigkeit zum Land in dem sie leben, suchen.

Regenbogenparade: Halbe Million Besucher

Seit ihrer ersten Durchführung im Jahr 1996 hat sich die Regenbogenparade in Wien nicht nur zum größten Event der Lesben-, Schwulen-, Bisexuellen- u. Transgender-Bewegung entwickelt, sondern auch zu einem bedeutenden Symbol für eine Kultur der Solidarität, Akzeptanz und Gleichberechtigung. Die Parade findet in Erinnerung an das erste Aufbe- gehren von Lesben, Schwulen und Transgender-Personen gegen polizeiliche Willkür im Juni 1969 in der New Yorker Christopher Street statt – weshalb in vielen Ländern ähnliche Veranstaltungen auch CSD – Christopher Street Day genannt werden.

1234 erhielt Stralsund das Stadtrecht

Denn schon vor 900 Jahren begann sich die Ansiedlung wirtschaftlich zu entwickeln und der Ortskern zu prosperieren. Als Hansestadt wurde Stralsund weit über Mitteleuropa hinaus bekannt. Einige interessante Details erfahren Sie nächste Woche von der wiederbelebten Innenstadt nach der Wende 1989, wo nur mehr 2000 Menschen wohnten. Im Bild das Ozeanum, bemerkenswertes Museum zur Meereskunde.

EuroPride 2019 im Juni in Wien

Noch bis 16. Juni 2019 findet zum zweiten Mal die EuroPride in Wien statt – 50 Jahre nach den “Stonewall”-Unruhen in New York, die den Anfang der Lesbian-Gay Bewegung bedeuteten. Im Juni werden daher hunderttausende zusätzliche Gäste in Wien erwartet und die Regenbogenparade am 15.Juni am Ring in Wien wird wohl besonders stark besucht sein! Näheres mit Klick auf das Foto!

Romantik Hotel Scheelehof in Stralsund

Das traditionelle Haus im Herzen von Stralsund lädt ein zu einem erlebnisreichen Aufenthalt in der nordischen Hansestadt. Nicht nur jetzt im Hochsommer ist es eine gute Adresse in Stralsund, so gibt es jahreszeitenbedingt immer interessante Angebote!