machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Alpine Seilschaften – Bergsport um 1900

Mit der Rax als Knotenpunkt erzählt „Alpine Seilschaften. Bergsport um 1900″ von der Erschließung des Alpenraums als Tourismusgebiet. Eindrucksvolle Felsformationen, Bergsteiger:innen und Schifahrer:innen in Aktion auf Gemälden und Werbesujets bezeugen und dokumentieren die euphorische Stimmung für den aufkommenden Bergsport um 1900. Die Motive auf den hochkarätigen Gemälden, Zeichnungen und Fotografien spannen einen Bogen von der Rax über den Großglockner bis zum Montblanc. Neben Gipfelstürmer:innen, Kletter:innen, Schifahrer:innen und Rodler:innen liegt ein Fokus auch auf den Bewohner:innen der Alpen. Fremdenverkehrsplakate, Reliefkarten, Fachbücher und reiches Dokumentationsmaterial zum Thema Alpinismus und Tourismus, wie etwa Tourenbücher, vermitteln einen lebendigen Eindruck von der Bergwelt um 1900. Dank zahlreicher Leihgaben aus den Landessammlungen Niederösterreich, dem Österreichischen Alpenverein-Museum·Archiv, dem Österreichischen Touristenklub, dem Österreichischen Alpenklub und aus privaten Sammlungen ist es gelungen, mit ‚Alpine Seilschaften. Bergsport um 1900′ eine spannungsreiche und informative Ausstellung zu präsentieren. Ab 05.11. im Landesgalerie Niederösterreich.