machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Nationalbibliothek: Unter Bethlehems Stern

Die Österreichische Nationalbibliothek hat aus ihren reichhaltigen Beständen 24 besonders wertvolle Handschriften ausgewählt und präsentiert sie um die Weihnachtszeit in der Ausstellung „Unter Bethlehems Stern”. Die kunstvollen und außergewöhnlichen Illustrationen stammen vorwiegend aus sogenannten Stundenbüchern, von denen die Österreichische Nationalbibliothek eine der weltweit größten Sammlungen besitzt. Sie erzählen im Mitteloval des Prunksaals die Weihnachtsgeschichte nach der Chronologie der Evangelien. Der Bilderreigen reicht dabei von der Verkündigung an Maria über die Anbetung der drei Weisen aus dem Morgenland und den Bethlehemitischen Kindermord bis zur Flucht nach Ägypten. Gemeinsam umrahmen sie die zentrale Szene – die Geburt Christi. Alle gemeinsam sind sie erstrangige Zeugen für die hohe Buchkunst und die Spiritualität des Mittelalters.

Write a comment