machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Poesieabend mit Radek Fridrich

Auf den 8. März fällt sowohl der Internationale Frauentag als auch der Besuch von Radek Fridrich im Tschechischen Zentrum Wien. Radek Fridrich, ein Dichter, der in seinem Werk die Landschaft des ehemaligen Sudetenlandes akzentuiert, liest auf Deutsch aus seinen Gedichtbänden Krah krah, Selige und Linie S1 vor. Die Lesung am 8.März wird von der Vorführung seiner Collagen und einer kurzen Videoprojektion im Tschechischen Zentrum, 1010, Herrengasse 17, begleitet.