machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

ÖMSUBM – neues Museum für Schwarze Kultur und Popularmusik

Das ÖMSUBM in der Arsenalstraße 1, 1030 Wien, versammelt Geschichten von Schwarzen Künstler*innen und Entertainer*innen wie Arabella Kiesbauer, The Rounder Girls, Roberto Blanco, Tic Tac Toe, Milli Vanilli, Billy Mo, die in der weiß dominierten deutschsprachigen Unterhaltungs- industrie von den 1940ern bis in die frühen Nullerjahre zu Prominenz gekommen sind. Erleben Sie im ÖMSUBM eine umfassende und beständig wachsende multimediale Sammlung von Erinnerungsstücken wie Schallplatten, Magazinen, Autogrammen, Foto- und Filmdokumentationen.