machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Lifeball Zaungäste unerwünscht

Wiedereinmal wurde mit großem Aufwand der Rathausplatz, das Burgtheater weitläufig abgesperrt, mit hunderten “Securities” und Polizisten bestückt, nur um Schaulustige abzuhalten einen Blick auf Ballgäste zu werfen. Natürlich gings um Sicherheit, damit läßt sich ja heute vieles “erklären”. Sicher nicht warum der Rathauspark nicht betreten werden durfte, wenn zur selben Zeit hunderte Menschen den Park benutzten. Gefoppt müssen sich wohl auch die Zahler von 5 Euro Tickets vorgekommen sein, welche vergeblich den Eingang zu den bevorzugten “Fotografierplätzen” suchten. Unglaublich die schlechte Organisation der “Stewards, Sicherheitskräfte und Einlasskontrollen”. Wer Aidsvorbeuge und Aidskranke unterstützen will, der findet abseits des Lifballs sicher viele Möglichkeiten.

Write a comment