machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Archive for 'Politik'

Putins Schergen richten Massaker in der Ukraine an – Russlands Wirtschaft, Reputation viele Jahrzehnte zurück!

Menschen in Russland müssen  erkennen, dass der Diktator kein Verantwortlicher für das Wohlergehen der Menschen in Russland ist, sondern ein Kriegshetzer und Mörder von jungen Russen, die er in den Krieg geschickt hat, völlig unnötig. Was ist also die Konsequenz für die Russen in Russland – Putin der Massenmörder muss vor das Krieggericht!

100. Todestag Kaiser Karls

Der unerfahrene und glücklose letzte Kaiser Österreichs und Vater von Otto Habbsurg ist vor hundert Jahren gestorben, sein Sohn Otto wurde 99 Jahre alt und starb am 4. Juli 2011 in Pöcking am Starnberger See in Bayern. Die Villa “Österreich” ist heute neu vermietet und kann nur von der Ferne “besehen” werden.

Diktator Putin, ehemals KGB, tötet Menschen!

70 Jahre alt wird der russische Diktator, ist also einmarschiert in der Ukraine und er wird nicht müde gegen den “Westen” zu agieren; die EU und die NATO als Herausforderung für seine Heimat zu sehen. Er wollte nie demokratische Regeln in Russland etablieren, die wirtschaftlichen Verhältnisse verbessern oder gegen Corona kämpfen. Also nach altem KGB-Brauch [...]

War das nötig, MA 35? Tina ist zurück!

Natürlich verweist die Beamtenburg der MA 35 darauf nur Bundesgesetze zu vollziehen. Mit dieser Ausrede schiebt man Kinder ab, zerstört das Leben junger Menschen und pfeift auf Kinderrechte. Tina ist also zurück mit Touristenvisum, jetzt mit Schülervisum. Wer diesen Unfug zu verantworten hat, nämlich die zwischenzeitliche Abschiebung, gehört sofort entlassen und zur Schulung ins AMS [...]

Das Kindeswohl wird gar nicht erst bedacht!

Es ist unverständlich, nein es ist eine Schande für alle Österreicher, dass wir zulassen, dass Kinder nach z.B. 6 Jahren Aufenthalt in Salzburg abgeschoben werden, wie ein Tier zur Schlachtung! Wir dürfen Parteien, die so etwas unterstützen nicht mehr wählen. Wir schämen uns für das Bundesasylamt, es gibt auch so etwas wie humanitäres Bleiberecht. Poltiker, [...]

100 Jahre Trennung Wien von Niederösterreich

Aus politischen Gründen wollte man seitens der Christlichsozialen im heutigen Niederösterreich und der Sozialdemakraten im heutigen Wien eine Trennung von der Stadt Wien und dem riesigen Umland Niederösterreich. Erst 1986 bekam das Land seine eigene Hauptstadt: St. Pölten

Haltung – Flagge zeigen in Leben und Politik

Zwei Jahre nach seinem unfreiwilligen Rücktritt hat der frühere ÖVP-Chef und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner mit dem früheren Integrations-staatssekretär und ehemaligen Außenminister und anderen Intriganten in der ehemaligen ÖVP abgerechnet. Er wurde regelrecht rausgemobbt aus der Regierung und konsensuale Politik mit der SPÖ verhindert, um Kurz an die Macht zu bringen und als Retter er [...]

Tiananmen-Platz 1989, Gedenken verboten

Am 4. Juni jährt sich das Massaker von 1989 auf dem Tiananmen-Platz in Peking. Dort unterdrückt China jegliche Form öffentlichen Gedenkens daran. Das war 2020: Nur Hongkong widersetzte sich: Dort versammeln sich jedes Jahr Zehntausende, um an die Toten zu erinnern. Die Familien der Opfer fordern erneut eine Aufarbeitung der blutigen Niederschlagung der Demokratiebewegung 1989. [...]

Gratulation Bischof Grätzl zum 90. Geburtstag!

Der hochgeschätzte Alt-Weihbischof von Wien feierte seinen Geburtstag. Krätzl ist Autor des 1998 erschienen Buches „Im Sprung gehemmt“, in dem er die Entwicklung der katholischen Kirche nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil kritisch betrachtete und vielleicht deshalb nicht Wiener Erbischof wurde. Zuvor war er enger Weggefährte von Kardinal König und war auch wie dieser 1960 schwerst [...]

Hiroshima und Nagasaki vor 75 Jahren

Die beiden Atombombenabwürfe auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki fanden am 6. und 9. August 1945 statt. Zwar war das endgültig das Ende des zweiten Weltkrieges, doch diese beiden Bomben bedeuteten für weit über 200 000 Menschen den Tod. Die Einen verbrannten innerhalb von Sekunden, die Anderen litten Tage und Monate, bevor auch sie [...]