machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Woher kommt der Hass auf Wien?

Wer die Aussagen des Bundeskanzlers verfolgt, das letzte Sommergespräch etwa, den Sager zu den nicht frühgenug aufstehenden Wienern, der merkt sehr bald: Sebastian mag Wien nicht, die Wiener Bevölkerung, weil verschlafen eben, faul, sozialistisch, vielleicht doch zu sehr sozial und eben nicht schwarz-türkis. Wann immer es geht fährt er statt ins Parlament in die Berge etwa, Unwetter schauen oder wandern. Nun die Wiener mögen mehrheitlich Herrn Kurz auch nicht und sollten ihn auch nicht wählen!

Write a comment