machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Tag: Haus des Meeres

“Almauftrieb” im Haus des Meeres

Zwei neue Kuh-Nasen-Rochen durften vor wenigen Tagen ihren „Stall“, die Eingewöhnungsstation im Backstage-Bereich, verlassen und auf ihre neue „Weide“, das Atlantiktunnel-Aquarium im Erdgeschoss zu ihrem Artgenossen. Die beiden Jungtiere wurden im Sea Life Center-Aquarium in Konstanz geboren und sind vor einigen Monaten nach Wien übersiedelt, wo sie zunächst im geschützten Bereich aufwachsen konnten.

Haus des Meeres mit atemberaubenden Umblick

Rechtzeitig wieder geöffnet wird die Erweiterung und Modernisierung des Haus des Meeres in Mariahilf in der Vorosterzeit Gäste, Familien, Tierfreunde und Neugierige zu empfangen. Die neue Gastronomie im letzten Geschoß bleibt geschlossen, aber man kann auch rundum die Aussicht auf Wien bewundern ohne etwas zu konsumieren, mit Direktlift! Klicken Sie einfach auf das Foto!

Neues aus dem Haus des Meeres

Bitte klicken Sie für Neuigkeiten aus dem Haus de Meeres auf den Button links oben. Viele Teile der neuausgebauten Anlage sind bereits besiedelt, können aber nicht zum persönlichen Besuch einladen. Virtuell und digital geht es aber!

Wurzelmundquallen-Babys im Haus des Meeres

Nach langer Zeit des Wartens gibt es im Haus des Meeres endlich wieder Babys der gepunkteten Wurzelmundquallen. Die wenige Millimeter großen Quallen treiben in einem mit Planktonkrebssuppe gefüllten „Waschmaschinentrommel-Aquarium“ im Kreis und können dabei rund um die Uhr essen und auf diese Art ihr Körpergewicht in den ersten Lebensmonaten vertausendfachen – und unsere Besucher können [...]

Magische Korallen im Haus des Meeres

Das Haus des Meeres in Wien zeigt erstmals sogenannte „schwarze Korallen“, die lange Zeit der Menschheitsgeschichte im Ruf standen, über besondere Zauber- und Heilungskräfte zu verfügen. Diese Tiere leben in den dunklen Tiefen tropischer Meere. Deren Körper leuchten zitronengelb, während das gemeinsame, bedornte Skelett tiefschwarz (Name!) ist.

Kleine Monster im Haus des Meeres

Nach über 4,5 Monaten im Brutschrank erblickte vor kurzem die nächste Generation unserer Gila Monster das Licht der Welt. Die leuchtend rosa-schwarz gefärbten Echsen, die eigentlich Gila Krustenechsen heißen, haben ihren monströsen Spitznamen der Tatsache zu verdanken, dass sie als einzige Echsen echte Giftdrüsen besitzen und, wenn einmal festgebissen, so schnell nicht wieder loslassen. [...]

Wiener Seepferdchen kommen nach Hong-Kong

Das Wiener Haus des Meeres züchtet seit zehn Jahren erfolgreich die vom Aussterben bedrohten Seepferdchen, hunderte von ihnen sind bereits in andere Aquarienhäuser übersiedelt – bis nach Hong-Kong. Man hat dazu eigene Techniken entwickelt, um die winzigen Neugeborenen richtig zu halten und zu ernähren. Ein gut gehütetes Geheimnis war bis jetzt [...]

Eine coole Location: Haus des Meeres

In den nächsten Tagen wird es wieder sehr heiß, Abkühlungsmöglichkeiten sind gefragt. Wer nicht baden gehen will, kann sich im Haus des Meeres im wahrsten Sinne des Wortes abkühlen: beim Koi-Streicheln im ca. 20° kühlen Wasser. Die Fische sind äußerst zutraulich und man kann bedenkenlos die Arme ins Aquarium strecken, [...]

In Wien und trotzdem am Meer!

Wer die Ferien in Österreich verbringt, kann trotzdem ans Meer reisen und sich z.B. Haifütterungen ansehen, völlig ungefährdet und bei voller Klimatisierung (Mo 10.30 Uhr, Mi 15.00 Uhr, Fr 15.30 Uhr). Bei der Mikroskop-Show „Mini-Meer“ (Fr 14.00 Uhr) präsentieren unsere Biologen winzige Meerestiere dank Projektionstechnik riesig groß. Das alles im Haus des Meeres!

Meldung aus dem Haus des Meeres

Das Haus des Meeres steht am kommenden Samstag ganz unter dem Motto: Weltschildkrötenatg. Nicht nur, dass Bürgermeister Michael Häupl seinem Patenkind „Puppi“, unserer Meeresschildkröte, einen großen Gemüsekorb mit Leckereien vorbeigeschickt hat, werden unsere Guides bei ihrem Infostand die Besucher speziell über Schildkröten, deren Biologie und Gefährdung informieren – sicher für alle Gäste interessant nicht [...]