machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Deutschland Tourismus
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt
Urlaubsland Italien

Themen

Administration

Leoparden-Zwillinge heißen Baikal und Inga

Die zweieinhalb Monate alten Leoparden-Zwillinge sind die absoluten Besucherlieblinge im Tiergarten Schönbrunn. Nachdem ihr Geschlecht jetzt bekannt ist, war es an der Zeit, den beiden Namen zu geben. Der russische Botschafter in Österreich hat nun ihre Patenschaft übernommen und auch den Namen für das männliche Jungtier ausgesucht. Den Namen für das weibliche Jungtier haben sich die Tierpfleger überlegt. Sie haben sich für „Inga“ entschieden.

Steifes Herz – Hartes Herz

Während viele Wähler meinen die derzeitigen Regierungsparteien zeigen eher ein hartes Herz für Flüchtlinge, Migranten und Zuwanderer handelt es sich bei einem steifen Herz um eine medizinische Erkenntnis, wonach der Herzmuskel infolge von Bluthochdruck, Bewegungsmangel oder Zuckerkrankheit zu steif geworden ist. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, falsch Sie Atembeschwerden oder andere gesundheitliche Unanehmlichkeiten verspüren!

Burger aus besten Ställen am Naschmarkt

Neben dem vor 2 Jahren eröffneten „Rinderwahn“ in der Weihburggasse, folgte nun der „Rinderwahn am Markt“. In Form eines Burger Kiosks, eröffnet die Wiener Gastronomenfamilie Huth nun einen zweiten Standort am Naschmarkt. Hohe Qualität und angnehme Bedienung werden Wienerinnen und Touristen ab sofort mit dem “besten” Burger der Sadt so richtig einheizen!

Weltflüchtlingstag: Demo am Mittwoch

Die Regenschirmdemonstration in Hongkong ist ja schon legendär. Sinnbild für den Protest am Weltflüchtlingstag ist der Regenschirm – als Symbol des Schutzes für geflüchtete Menschen. Bringen Sie einen Regenschirm mit – dann verwandelt sich der Demonstrationszug in ein Meer von Regenschirmen. Von 18 bis 21 Uhr, ab Sonnwendgasse in Favoriten.

Die Heidi Horten Collection im MQ

Die von der Belvedere Pensionistin und guten Freundin Heidi Hortens Agnes Husslein-Arco kuratierte Ausstellung präsentiert 170 Exponate von 75 KünstlerInnen und führt auf einen Parcour durch die westliche Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts. Immer donnerstags abends freier Eintritt! Aber nur mehr bis Ende Juli!

Zehntes “Wir sind Wien.Festival”

Bis zum 23. Juni findet heuer zum zehnten Mal das “Wir sind Wien.Festival” statt, zuvor unter Wiener Bezirksfestwochen bekannt. Damals wie heute eröffnet dieses Festival neue Perspektiven für die KünstlerInnen und das interessierte Publikum. Keine Kunstrichtung bleibt unbeachtet, klicken Sie aufs Foto fürs Programm! Diese unzähligen Kleinveranstaltungen binden tausende Zuschauer mit ein und sind, was sie sein sollen: Festwochen für WienerInnen.

Alfred Seiland Retrospektive in der Albertina

Die Albertina widmet dem österreichischen Fotografen Alfred Seiland (*1952) eine Retrospektive mit rund 80 Werken. Seiland ist einer der ersten Fotografen in Österreich, der ausschließlich in Farbe arbeitet und sich auf die Spuren der Begründer der US-amerikanischen New Color Photography – Joel Meyerowitz, Stephen Shore, William Eggleston – begibt.

Vorverkauf startet: Kia Niro EV

Anlässlich der Präsentation des Kia Niro EV auf der heute beginnenden Busan International Motor Show in Korea hat der Hersteller technische Details und erste Innenraumbilder des neuen Elektrofahrzeugs veröffentlicht. Wer sicher sein will, dass sein Niro EV unter den ersten ausgelieferten sein wird, der kann sicher das neue Elektromobil von Kia bereits jetzt sichern. Nach erfolgter Registrierung auf der Website https://niro-ev.kia-erlebnis.at/ erhält der Interessent eine Rechnung für die Anzahlung von € 1.000,-. Read more »

American Illustration / designforum Wien im MQ

Jazzfestival Bingen-Swingt 2018 vom 22.-24. 6.

Das Festival am jeweils letzten Juniwochenende eines jeden Jahres steht nicht nur für unterschiedlichste klangliche Facetten, sondern auch für das Motto „ein musikalisches Fest für Jung und Alt“ – vor und auf der Bühne zu sein!