machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Für weitere Infos, klicken Sie bitte auf die Fotos/ Logos.

Partners

Themen

Administration

Ich bin dran

„Ich bin anders, weil ich kann das“ intonierte das Wiener Hip-Hop-Duo EsRAP in der letzten TAXISPALAIS-Ausstellung. Jetzt bist du dran. Künstler_innen der vergangenen Jahre laden dich ein. Spiele nach deinen Regeln, inspiriert von Rumi: Schließe die Augen, verliebe dich, verweile. Wir erwarten dich im Zustand der Kunst. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte HIER.

I Love Deix

Das Karikaturmuseum Krems widmet Manfred Deix anlässlich seines 75. Geburtstags im Februar 2024 die Jubiläumsausstellung “I Love Deix”. Der Ausnahmekünstler, Grafiker, Cartoonist und Dichter provozierte mit rund 70 Werken gesellschaftliche Tabus. Die Schau, eine Ode an Deix, präsentiert Lieblingsmotive und unveröffentlichte Werke. Ein Exkurs mit Werken von Maler Werner Berg bietet überraschende Perspektiven. Das neu kuratierte Deix-Archiv 2024 wird zeitgleich eröffnet. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte HIER.

KELTEN Mitmachausstellung für Kinder

Am 16. März startet die erste Kinder-Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach. Kinder von 8 bis 12 Jahren können interaktiv auf 150 Quadratmetern Wissenswertes über keltische Stämme in Niederösterreich erfahren. Themen wie Kunst, Textilien, Keramik, Krieger und Druiden bieten erlebnisreiche Mitmachmöglichkeiten. Die KELTEN Ausstellung wurde mit neuen Originalfunden erweitert und präsentiert zusätzliche Einblicke in die Welt der Kelten, mit speziellen Stationen für Kinder und einem Rätselheft. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte HIER.

The Beauty of Diversity

Die Ausstellung “The Beauty of Diversity” in der ALBERTINA MODERN präsentiert zeitgenössische Sammlungen mit Fokus auf Gleichberechtigung und Ausdrucksfreiheit. Die Vielfalt von KünstlerInnen, darunter Frauen, LGBTQIA+-KünstlerInnen, People of Color und AutodidaktInnen, ergänzt den traditionellen kunsthistorischen Kanon. Die Ausstellung läuft vom 16. Februar bis 18. August 2024. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte HIER.

Leap Year

Die Ausstellung “Leap Year” im DAS WEISSE HAUS, kuratiert vom BLOCKFREI Collective, erkundet das Schaltjahr 2024 als Ausgangspunkt für die Unaufhörlichkeit des Wandels. Die Kunstwerke, eine Hommage an 16 Jahre des Kunstvereins, laden zur kritischen Reflexion über Fortbestand, Unterbrechung, Wachstum und Loslassen ein. Ein Sprung, ob wörtlich oder metaphorisch, markiert einen unumkehrbaren Moment mit vielfältigen Konsequenzen. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte HIER.

Jazzfestival Saalfelden

Das 44. Jazzfestival Saalfelden vom 22.-25. August 2024 verspricht mit über 60 Konzerten in der Stadt, im Wald und auf dem Berg, musikalischen Wanderungen und Überraschungen ein herausragendes Erlebnis. Highlights umfassen Mona Matbou Riahi’s Eröffnungskonzert, das Sextett “Thérapie de couple” und Projekte wie “OtherMother” und Kris Davis’ neues Trio-Album “Run the Gauntlet”. Der Ticketverkauf hat begonnen. Informationen zum Jazzfestival Saalfelden finden Sie HIER.

Tanz:Fest Gastein Winter Edition

Die Winter Edition des Tanz:Fest Gastein findet vom 13. bis 17. März 2024 im malerischen Gasteinertal statt. Mit über 50 Workshops, Abendveranstaltungen und der Zusammenarbeit mit renommierten Tanzschulen bietet das Festival eine einzigartige Verbindung von Winterurlaub und hochwertigen Tanzveranstaltungen. Von Salsa bis Slowfox können Teilnehmer aller Niveaus ihre Fähigkeiten unter Anleitung erfahrener Tanzlehrer perfektionieren. Das abwechslungsreiche Abendprogramm rundet die erlebnisreiche Veranstaltung ab. Die Anmeldung und weitere Details sind auf der Festival-Website verfügbar. Der Tagespass startet ab 120 €, und ein 5-Tagespass kostet 350 €. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte HIER.

Freeride World Tour: Spannung in Fieberbrunn

Vom 12. bis 18. März 2024 findet in Fieberbrunn der fünfte Stopp der Freeride World Tour statt. Der Tiroler Wintersportort ist Teil des FWT-Finales, bei dem nur die besten Freerider antreten. Das einzigartige Wettkampfformat beinhaltet zwei Läufe am legendären Nordhang des Wildseeloders. Top-Athleten wie Valentin Rainer und Max Hitzig wollen sich qualifizieren und eine entscheidende Rolle spielen. Vor den FWT-Finals stehen jedoch vier herausfordernde Tourstopps an verschiedenen Orten weltweit. Bitte klicken Sie HIER für Informationen zur Ferienregion PillerseeTal.

Dog Days Bite Back

Seit etwa 30 Jahren thematisiert der Künstler Oliver Ressler in Filmen, Installationen und im Außenraum dringende Fragen zu Ökonomie, Demokratie, Migration, Klimakrise, Widerstand und gesellschaftlichen Alternativen. Seine Ausstellung im Belvedere 21 präsentiert bis zum 2. Juni 2024 filmische Werke, die sich auf die Klimakrise fokussieren. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte HIER.

Fastentücher: Kunst der Enthüllung

Die Künstlerin Petra Holasek gestaltete auf Einladung von Geistlichen Rat Andreas Janta-Lipinski die Fastentücher für die Pfarrkirchen von Krumau am Kamp und Altpölla in Niederösterreich. Die traditionellen Fastentücher dienen während der Fastenzeit dazu, Altarbilder zu verhüllen und die Aufmerksamkeit auf die Selbstreflexion zu lenken. Holaseks Kunstwerk symbolisiert Verhüllung und Enthüllung, wobei der gemalte Vorhang als metaphorischer Informationsfilter fungiert, der den Blick auf das Wesentliche lenkt. Das Fastentuch schafft eine Zeit der Einkehr und Besinnung, die Freiheit zur Fokussierung auf das Individuelle. Für Informationen zu den Werken der Künstlerin klicken Sie bitte HIER.