machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Rechtssprechung in Österreich!

Aus dem Epidemiegesetz könne keine Rechtspflicht gegenüber einzelnen Personen abgeleitet werden, hieß es. „Einzelpersonen haben kein Recht darauf, vom Staat vor Ansteckung geschützt zu werden, auch wenn das gebotene Handeln der Behörden die Ansteckungsgefahr insgesamt und daher auch für den Einzelnen reduzieren soll“, begründete die Richterin ihre Entscheidung. Soviel zum Fall Ischgl!

20 Jahre Würth Museum in Schwäbisch Hall

Auf dem aufgelassenen Gelände der ehemaligen Löwenbrauerei errichtet, präsentiert sich seit 2001 die private, von der Adolf Würth GmbH & Co. KG getragene Kunsthalle Würth als weltoffenes Haus mit entsprechend abwechslungsreichem Programm. Neben eindrucksvollen kulturellen Erlebnissen bietet sie eine unverwechselbare Architektur, derzeit eine Menge Ausstellungsstücke aus dem Kunst- historischen Museum Wien: Leonhard Kern und Europa. Read more »

Versäumnis der Impfpflicht! Wir brauchen sie!

Die letzte Regierung Kurz hat schwere Versäumnisse begangen, Maskenpflicht zu spät, zuwenig Impfstoff und vor allem keine Impfpflicht. Wir müssen Steuern zahlen, Gurte beim Auofahren, im Flugzeug anlegen, Helm beim Motorrad fahren. Als Kinder wurden wir geimpft und die Kinderlähmung ausgerottet. Wieso soll eine Impfpflicht gegen Corona Freiheitsbeschränkug sein?

Kommt der Nikolaus trotz Corona – ja!

Der alte Brauch zurückgehend auf den wohltätigen Bischof, der in den letzten Jahren etwas in Verruf gekommen ist, erfreut im Grunde aber jung und alt in unserem Kuturkreis. Lassen wir ihn nicht verkommen, den guten Brauch, den lieben Nikolaus. Jedenfalls in den Blumengärten Hirschstetten kann man ihn besuche, aber erst wieder ab 13. Dezember!

Weihnachten steht vor der Tür!

JEUNESSE WEIHNACHTSABO
5 Konzerte in Wiens schönsten Konzertsälen.

Beethoven Orchester Bonn | Philipp Hochmair | Joshua Bell | Marin Alsop | Andrés Orozco-Estrada u. a.

Türkiser Coup letztlich gescheitert!

Sebastian Kurz und Freunde hatten es zwar geschafft mit gefälschten Umfragen und gesteuerter Meinungsmache die ÖVP zu erobern, nicht allerdings Österreich. Der Plan war klar mit Positivmeldungen die Gunst der Wähler zu erhaschen, zulasten der Realpolitik und einem Großteil der Menschen in Österreich. Der politisch aktive Maturant hat mehr als 10 Jahre an seinem Aufstieg gearbeitet, leider nicht immer mit ehrlichen Karten, letztlich ist wenig Positives geblieben. Read more »

Erinnerung!!!! Urlaub in Kroatien: Sebastian Kurz

Anstatt für Österreich zeitgerecht zu arbeiten: Kurz schadet Österreich!……12.8.2021: Rovinj ist eine schöne Stadt meint der werdende Vater und possiert gerne mit Kellner eines Lokals. Schaut wie eine Werbung für Kroatien aus, ist aber einfach Urlaub. Wenngleich aus Kroatien nachweislich Coronainfizierte zurückreisten; Kroatien ist ein schöner Urlaubsort. Und die sogenannte Inzident, Ansteckungen pro 100 000 Bürger, liegt in der Altergruppe von Kurz bei dem fünffachen jener bei Alten. Also auf nach Kroatien? Rein in die vierte Welle! Das Foto zeigt Wilhelm II. v. Württemberg!

Der Schreck der Kinder, der Krampus ist da!

Darstellungen des Widerparts von Nikolaus, also für die schlimmen Kinder gedacht, sind zu bestaunen in der traditionellen Weihnachtsausstellung der Blumengärten Hirschstetten. Wichtiger wäre allerdings dass der Krampus zu den uneinsichtigen Demonstrierern gegen Impfpflicht, Maskentragen und Gesundheitsmaßnahmen angesichts der hohen täglichen Todeszahlen, kommt und mal einen Klaps aufs Popschi gibt. Denn Uneinsicht, Wissenschaftsfeindlichkeit und Falschmeldungen sind Schuld an der weiteren Ausbreitung der Pandemie!

Baden-Badener Christkindelsmarkt

Wenn die ganze Innenstadt einem Weihnachtsmarkt gleicht, dann ist man in Baden-Baden. Für bestimmte Marktbereiche gibt es Corona-Sicherheitsauflagen, für den Großteil der Innenstadt gelten solche nicht. Die alten teils prachtvollen Bauten in der Stadt verleihen alleine schon einen erhabenen Anblick, wenn dann diverser Weihnachtsschmuck oder spezielle Beleuchtung beeindruckt, dann ist Baden-Baden eben mitten in der Weihnachtszeit. Read more »

Schokolade, Kunst, Museum, Waldenburg: Ritter

Das Museum Ritter präsentiert Sammlungsstücke zur Linie in der abstrakten Kunst aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter. Um Schokolade geht es nicht, wohl aber um Konstruktionslinien und Linienraster und um Quadrate, welche verdächtig an die Ritter Schokoladen erinnern. Also wurde angeschafft, was an die Schoko-Tafeln erinnert? Viele der über 80 Werke werden zum ersten Mal gezeigt, das allumspannende Thema Kein Tag ohne Linie. Bis 24. April 2022 in Waldenbuch, neben der Ritter Schokoladen Produktion!