machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Besorgnis über Ausbreitung der Delta-Variante

Vervielfachung auf über 400 täglich der Fallzahlen in einer Woche in Österreich! „Die weitere rasche Ausbreitung der ‚Delta-Variante’ von SARS-CoV-2 in vielen Ländern gibt Anlass zur Sorge und sollte uns zur Vorsicht mahnen”, sagt der Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hasibeder (Zams) nach der Ankündigung weiterer Lockerungsmaßnahmen in Österreich im Verlauf des Juli. Read more »

Besorgnis um Sozialstaat Österreich

Die Abschaffung der Mindestsicherung und das verabschiedete neue „Sozialhilfegesetz“ ist ein Rückschritt in der Armutsbekämpfung in Österreich. „Statt in einer Krisensituation Schutz zu bieten, führt das Gesetz zu einer Ausbreitung der Not wie Beispiele aus NÖ, Salzburg und Oberösterreich zeigen“, berichtet Sozialexperte Martin Schenk von den Erfahrungen aus der sozialen Praxis. „Die negativen Auswirkungen auf Menschen mit Behinderungen, Wohnen, Frauen in Not, Gesundheit, Kinder und Familien sind massiv.“

“Jetzt seid ihr dran” sagte der Gesundheitsminister

Das war vor 6 Wochen, reduzierte die Corona-Maßnahmen und nun erfüllt sich Mücksteins Prophezeiung an die Jugend. Ein völlig falsches Zeichen, geradezu verantwortungslos,  Überwiegend jüngere Menschen erkranken, schlimm insgesamt die Arbeit dieser Regierung bezüglich der Covid Pandemie.

Städtetourismus im Dauertief

Rund 800.000 Nächtigungen und damit ein Minus von 71% zum Vergleichszeitraum des Vorjahres brachte das großteils durch den Lockdown geprägte 1. Halbjahr 2021 für Wiens Beherbergungsbetriebe. Der Juni verzeichnete mit 347.000 Nächtigungen ein Plus von 84% zum Juni 2020, was allerdings gerade einmal einem Fünftel der Nächtigungen aus dem Juni 2019 entspricht. 34,7 Mio. Euro an Netto-Nächtigungsumsatz wurden von Jänner bis Mai 2021 erzielt – ein Rückgang von 74% zum Vergleichszeitraum 2020.

In 80 Tagen von Peking nach Paris

Basierend auf realen Begebenheiten erzählt dieses reich illustrierte Abenteuer die Geschichte der ersten großen überkontinentalen Autorallye. Jetzt im Hochsommer soll auch etwas Zeit zum Lesen sein, Abenteuer im Kopf zu kreieren und die Phantasie zu entwickeln!

Umweltschutz oder zurück in die Steinzeit

Sebastian Kurz ist kein Vertreter eines fortschrittlichen Kurses für Umweltschutz und will nicht zurück in die Steinzeit. Wie bei der Pandemie versteht er auch beim Umweltschutz nicht wirklich die Zusammenhänge und schlägt sich voll auf populistische Aussagen in der Hoffnung damit Stimmen  zu machen. Er weiß wohl, dass Neuwahlen näher rücken!

Wir wünschen trotzdem einen schönen Sommer!

Obstkreationen als Tischschmuck, anschließend Obst einmal statt Grillen und Bier, das wären doch auch mal etwas für den Hochsommer! Redaktion und Marketing wünschen einen angenehmen Urlaub, Erholung, Freude und Regeneration allen unseren Leserinnen und Lesern! Und ein wenig Verzicht wäre viel sinnvoller als nur Innovation.

Er kann es einfach nicht: Sebastian Kurz

Singen, nein darum geht es nicht. Den Text der österreichischen Bundeshymne, auch nicht. Ein langjähriger Medienmanager meint in einer Tageszeitung, natürlich keine mit vielen Regierungsinseraten, dass Sebastian Kurz es einfach nicht kann: Regieren. Und das euphorische: Es wird ein Sommer mit Freiheit,…das ist ein Schaden, der bei der Bevölkerung angerichtet wurde letzten Sommer und auch 2021. Denn die Pandemie ist auch für Geimpfte  n i c h t  vorbei!

Der Hybrid-Kompakt-SUV Kia Niro

Weltpremiere war auf der Chicago Auto Show 2016, Europapremiere dann in Genf. Ab Sommer letzten Jahres rollt er auch in Österreich, nach einjährigem Testlauf verkauft sich der Kia Niro bereits bestens. Er bietet bequem Platz für den Wochenendausflug oder die Urlaubsreis für 4 Personen und ist als kleines Sport Utility Vehicle (abgekürzt SUV, auf Deutsch etwa Sport- und Nutzfahrzeug) einfach ganz groß.

Dankbarkeit ist die Grundhaltung des Lebens

Denken Sie mal über diesen Satz des Dompfarrers Toni Faber nach, gerade mitten im Sommerurlaub! Bald beginnt auch kalendermäßig wieder der Spätsommer und ob nun Urlaub in Österreich oder bei Nachbarn, wir können einen solchen machen. Wie viele Menschen haben dieses angenehme Leben nicht!