machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Hotel Miramar
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt

Themen

Administration

Schärding im Sommer!

Schärding ist immer einen Besuch wert. Entspannung und Chillen bietet die “Kleine Historische Stadt” Schärding und offeriert ein traumhaftes Ortsbild. Von Anfang an bestimmte der Inn das Schicksal und die Entwicklung der bayerisch – österreichischen Grenzstadt. Im Jahre 806 ist der Ort erstmals als landwirtschaftliche Siedlung „Scardinga“ in einer Passauer Urkunde erwähnt. Schifffahrt und Handel (zuerst nur Salz, dann auch Getreide, Wein, Erze, Glas, Vieh, Holz und Tuchwaren) machten Schärding im Mittelalter zu einer wohlhabenden Stadt.

“Japan Unlimited” im Wiener Museumquartier

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und Japan werden im Rahmen der Ausstellung „Japan Unlimited“ einige der bekanntesten und aktivsten KünstlerInnen Japans zu sehen sein, die sich mit Grenzen und Freiheiten politisch-sozialkritischer Kunst auseinandersetzen. Ausstellungszeiten: 26.09. bis 24.11., Di bis So 13-16h & 16.30-20h, Eintritt frei

Kassel – Stadt der Brüder Grimm

Ein Highlight in Kassel ist ohne Zweifel die “Grimmwelt”. Der Rundgang nimmt seinen Anfang nicht bei den Märchen, sondern im Kern des Selbstverständnisses der Brüder Grimm bei der Sprach- und Kulturforschung, bevor er zu Hexen, Zwergen und Wölfen führt. Die Buchstaben des Alphabets weisen den Weg und Begriffe aus dem »Deutschen Wörterbuch« der Grimms bilden die Überschriften. Infos mit Klick aufs Foto und unter: https://www.grimmwelt.de/besuch/info

Seit zwei Jahren weniger sozialer Fortschritt

Wenig Unerwartetes: Während des Regierens der ÖVP-FPÖ Koalition ist der soziale Fortschritt in Österreich merkbar gesunken:  “Andere vergleichbare Nationen entwickeln sich nicht nur wirtschaftlich, sondern auch bei sozialen Themen schneller und besser“, so Bernhard Gröhs, CEO von Deloitte Österreich, über den veröffentlichten Social Progress Index 2019 (SPI):  Interessierte können auf Englisch nachlesen:

https://www.socialprogress.org/?tab=2&code=AUT&compare=AUT&compare=DEU&compare=CHE&prop=OPP

Kaprun – Top of Salzburg – ein Bergerlebnis

Wielange wird man noch sagen können: Gletschererlebnis? Tatsächlich sind Eis und Schnee in 3000 Meter Höhe zu Ende des Sommers schon rar geworden. Dennoch die Gerbahnen sind voll von schau- und erlebnisinteressierten Touristen. Es zahlt sich wirklich aus, einmal auch im Sommer auf diese Höhe zu kommen und die Kitzsteinhorn Gletscherbahnen zu benutzen!

Albrecht Dürer in der Albertina

Die Albertina ist Heimat weltberühmter Ikonen von Albrecht Dürer, darunter der Feldhase, die Betenden Hände und das Große Rasenstück. Die Sammlung bietet wie keine andere den idealen Ausgangspunkt für diese einzigartige Ausstellung. Präsentiert werden über 200 Exponate des Meisters der Renaissance. Die Ausstellung ist von 20. September 2019 bis 6. 1. 2020 zu sehen. Read more »

Die Kaiserpfalz Goslar im Harz

Um 1050, war das am Fuße des Rammelsberges gelegene Kaiserhaus zu Goslar, der wohl „berühmteste Wohnsitz“ des Römischen Reiches Deutscher Nation. Auch, oder gerade weil seitdem schon tausend Jahre vergangen sind, hat diese Stätte früher deutscher Geschichte auch eine besondere kunsthistorische Bedeutung erlangt und bleibt auch heute besuchenswert für Gäste aus Nah und Fern. Read more »

Das China-Kochbuch

Die Autorin hat Basisgerichte zusammengestellt, die in ganz China populär sind. Einige Gerichte der chinesischen Küche sind inzwischen auch internationaler Standard, Frühlingsrollen und Dim Sum. In diesem Buch werden Sie jedoch weitaus mehr chinesische Speisen finden, die allesamt einfach zuzubereiten, geschmacksstark, authentisch und aus der Küchenpraxis heraus aufgeschrieben sind. Die köstlichen Rezepte sind eingebettet in Geschichten und Erzählungen aus der Familie der Autorin.

Unerlaubte Wahlfinanzierungen bei der ÖVP

Ein Gutachten erhärtet den Verdacht der illegalen Parteienfinanzierung gegen die ÖVP. In den laufenden Ermittlungen über mutmaßliche verdeckte Parteienfinan-zierung der ÖVP ist laut Staatsanwaltschaft Wien ein Vorhabensbericht in Arbeit. Insgesamt sollen Zahlungen in Höhe von etwa einer Millionen Euro für die Finanzierung verschiedene ÖVP-Wahlkampagnen benutzt worden sein.

Beiträge zur Politik, heute ohne Foto!