machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partner

Burgtheater Wien
Deutschland Tourismus
KHS-Stadt Schärding
Leopold Museum
Steyr am Nationalpark
Theater an der Wien
Theater in der Josefstadt
Urlaubsland Italien

Themen

Administration

Caritas startet 12-Stunden Aktionstag

Zwölf Stunden lang setzen am 28. Juni zahlreiche MusikerInnen, KünstlerInnen und AutorInnen ihre Stimmen gegen den Hunger ein. Gemeinsam mit der Caritas machen sie auf die dramatische Situation im Südsudan aufmerksam, wo Menschen mittlerweile Gras und Blätter kochen, weil sie nichts zu essen haben. Sieben Millionen Menschen sind in dem von Bürgerkrieg gezeichneten Land von einer Hungersnot betroffen und benötigen akut Hilfe. Beim Aktionstag auf der Mariahilfer Straße 77 gibt es von 10 Uhr morgens bis 22 Uhr am Abend auf einer Bühne durchgehend Programm.

Festspiele Stockerau: Viel Lärm um Nichts

William Shakespeares Liebeskomödie „Viwl Lärm um Nichts“ steht 2018 am Spielplan der Festspiele Stockerau. Die Handlung spielt in Messina. Draußen herrscht Krieg. Claudio und Benedikt kehren aus der Schlacht zurück, in der sie gemeinsam mit Don Pedro, Prinz von Arragon, und dessen eifersüchtigem Stiefbruder Don Juan erfolgreich gekämpft haben. Erkunden Sie den Rest ab sofort bei den Festspielen in Stockerau!

Vorverkauf Kia Niro EV: jetzt anmelden

Anlässlich der Präsentation des Kia Niro EV auf der heute beginnenden Busan International Motor Show in Korea hat der Hersteller technische Details und erste Innenraumbilder des neuen Elektrofahrzeugs veröffentlicht. Wer sicher sein will, dass sein Niro EV unter den ersten ausgelieferten sein wird, der kann sicher das neue Elektromobil von Kia bereits jetzt sichern. Nach erfolgter Registrierung auf der Website https://niro-ev.kia-erlebnis.at/ erhält der Interessent eine Rechnung für die Anzahlung von € 1.000,-. Read more »

Wer braucht schon Waren aus den USA?

Angesichts der Teuerung bei diesen Waren auf-grund der Strafzölle stellt sich die Frage: Wer braucht amerikanische Autos, haben wir doch in Europe eine Riesenauswahl. Wer braucht US Whisky, gibt es doch den J.H. aus dem Waldviertel. In Österreich destillierten Roggenwhisky in verschiedenen Varianten zu gutem Preis. Wozu also Waren aus den USA? Und Erdnussbutter gibt es auch aus Holland!

Diktatoren haben keine Skrupel: Recep Erdoğan

Hitler in Deutschland ist ein Vorbild für den türkischen Diktator. Wahlfälschung und Gewaltandrohung, so gewann der Diktator. In Österreich haben jedenfalls von den etwa 100 000 wahlberechtigten Türken nur ein Drittel für ihn gestimmt. Dennoch 33 000 zuviel, denn wer in Österreich lebt, sollte in der Türkei nicht für eine Diktatur stimmen, ohne dorthin zurückzukehren!

Kia feiert drei Millionen

Seit der Einführung der 7 Jahre Werksgarantie hat die Marke in Europa drei Millionen Neuwagen mit dieser Langzeitgarantie versehen. Ab Ende 2006 gewährte Kia sie zunächst für den cee’d, das erste in Europa entwickelte und produzierte Kia-Modell. Anfang 2010 wurde sie im Umfang noch erweitert und auf alle Modelle ausgedehnt. Für Testautos und Infos bitte aufs Foto klicken!

„Sommer & Frisch“ – 5. Trachtenbiennale

Bei der Trachtenbiennale stellt Bad Aussee einmal mehr drei Tage lang seine Kompetenz als Trachtenhauptstadt unter Beweis. Die kultige Veranstaltung findet von 13. bis 15. Juli 2018 statt, im Mittelpunkt stehen traditionelle und lebendige Trachten.

Daniele Fally und Heinz Zednik in Gutenstein

Mit einem charmanten Potpourri aus Oper, Operette und Wienerlied haben die beiden Künstler im Hoyos-Schloss in Gutenstein den Gutensteiner Kultursommer eröffnet. Die populäre Eröffnungsmatinee gab auch den Startschuss für die Gutensteiner Meisterklassen ab August. Klicken Sie auf das Foto für das Programm!

Blumenaquarelle im Theatermuseum

Bis 26. August sind im Theatermuseum aus der Sammlung des Kupferstichkabinetts der Akademie der bildenden Künste Wien Blumenaquarelle von Anton Hartinger zu besichtigen. Während die Akademie zu Gast ist im Theatermuseum gibt es sehenswerte Sonderausstellungen.
Read more »

Wer hätte das gedacht: Freistadt

Seit kurzem ist Freistadt in Oberösterreich bei der KHS, den kleinen historischen Städten, und das mit Recht! Die bezaubernde Innenstadt ist mit einer größtenteils noch erhaltenen Stadtmauer umgeben. Besichtigen Sie das Stadttor, das alte Schloss mit dem Museum und machen Sie einen Rundgang in dem ehemaligen Burggraben. Dieser wurde als Erlebnisspielplatz, Spazierplatz fürs Chillen und vor allem mit Aussicht auf Historisches gestaltet. Hinfahren, besuchen: Freistadt im Mühlviertel.