machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Worauf es ankommt bei Covid 19 Vorsorge

Zuerst muss man sehen, wie die Übertragung vor sich geht: Durch Schmier-infektion, daher ständig Hände waschen, vor allem aber, wenn möglich nichts anfassen, Türöffner, Aufzugsknöpfe, Lichtschalter. Wesentlicher ist aber die Übertragung durch Schwebeteilchen, also Aerosolpartikel oder Aerosolteilchen in der Luft. Read more »

Schallaburg und die Donau

Nur mehr kurze Zeit läuft in der Schallaburg, eine Stunde von Wien entfernt, die interessante Ausstellung zur Donau und Details über den Verlauf von Donau-eschingen bis zum Schwarzmeerdelta. “Menschen, Schätze & Kulturen” ist der Titel und bietet eine Reise von Sulina am Schwarzen Meer, über Serbien und Ungarn, durch das “Eiserne Tor” und die Wachau bis in den Schwarzwald. Bis 8. November, Info bei Klick aufs Foto!

Street Art Festival Wels: Graffiti

An zwei Standorten kann man die Kunstwerke von Dutzenden Graffiti Künstlern in Wels betrachten, welche letztes Wochenende in einer Kunstaktion aufgebracht wurden. Auf den Arealen des Alten Schlachthofes und einiger Messehallen an der Traun haben sich zumeist junge Graffiti-Sprayer verewigt, um ein Statement für Outdoor Kunst abzugeben.

Neue Ausstellungslocation am Karlsplatz

Während des Umbaus des Wien Museums suchte man für eine in diesen Zeiten sinnvolle Outdoor Aktivität vor dem Wien Museum. Der Bauzaun wird also Schauplatz für eine Serie großformatiger Foto- und Textpräsentationen zum Thema Covid 19. 18 Portraits entstanden zwischen April und Juni, fotografiert von Elodie Grethen, textlich unterstützt durch Interviews gestaltet von Peter Stuiber. Öffnungszeit: 24 Stunden täglich – Wien Museum!

Kurz kann es mit Gewissen nicht vereinbaren

Sebastian Kurz kann einfach nicht christlich sozial agieren, als Politiker hat er die Aufgabe Stimmen für seine rechtsnationale Bewegung zu sammeln und auch noch Spenden zu akquirieren. Aber Menschenleben zu retten, Kindern eine Zukunft zu geben, das verträgt sich nicht mit dem Gewissen von Sebastian Kurz.

Schönbrunner Tiergarten ein Besucherhit

Auf dem 17 Hektar großen Tiergartengelände stehen im Außenbereich drei Hektar an Besucherflächen zur Verfügung. Im Tiergarten gibt es gerade viele Jungtiere, die hüpfend, laufend oder planschend ihre Welt entdecken. Auf dem Weg mit 10 Stationen trifft man alle: vom Elefantenmädchen über den Mini-Affen, die Babyrobbe und den Eisbärennachwuchs bis zu den Rentierjungen. Täglich wird um 9 Uhr geöffnet!

Mamuz Museum Mistelbach bis 22.11.2020

Es zahlt sich aus im Herbst die Kleinstadt Mistelbach zu besuchen, das Nitsch-Museum – mehr dazu später – vor allem aber das MAMUZ und die interessante Maya-Ausstellung. Bis Mitte November gibt es dort eine Ausstellung zur faszinierenden Kultur der Maya und damit erstmals seit 25 Jahren eine umfassende Maya-Schau in Österreich. Die Ausstellung wirft einen eingehenden Blick auf den Lebensraum der Maya sowohl im tropischen Tiefland als auch im vulkanischen Hochland Guatemalas.

Europas beste Bauten im AZW

Ausstellung: bis 12.10.2020, täglich 10:00–19:00 | Ausstellungshalle 2
Ausstellungsführungen: Sa 03.10., 18:00 & Di 06.10., 17:30
Anmeldung erforderlich: anmeldung@azw.at

Noch bis zum Mo 12.10. ist die Ausstellung “Europas beste Bauten. Mies van der Rohe Award 2019″, die herausragende Architekturprojekte aus Europa in den Mittelpunkt stellt und somit zum Publikumsmagnet avancierte, im Architekturzentrum Wien zu sehen.

Ein Ausflug der sich lohnt: Sparbach bei Wien

Kennen Sie Sparbach, den Naturpark nur 15 km südlich Wiens nahe der Hinterbrühl? Einfach erreicht man den Tiergarten über die Wiener Außenring Autobahn mit direkter Abfahrt Sparbach. Seit über 200 Jahren ist das Areal im Besitz der Familie Liechtenstein und und seit über 50 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein, Alt und Jung. Klicken Sie auf den Button links oben für mehr Informationen!

Diplomausstellung der Kunstschule Wien

Vom 5.10.2020 bis 09.10.2020, jeweils von 17-20 Uhr im ehemaliges Elektropathologisches Museum in der Gomperzgasse 1-3, 1160 Wien Es wird um Anmeldung (mit Angabe von Tag und Zeitpunkt) gebeten: anmeldung@kunstschule.wien

Mit Volldampf auf den 1.783 m hohen Schafberg

Die SchafbergBahn ist die steilste Zahnradbahn Österreichs. Sie führt seit 1893 von St. Wolfgang auf den 1.783 Meter hohen Schafberg. In 35 Minuten überwindet sie 1.190 Höhenmeter und 5,85 km. Die nostalgischen Zahnrad-Dampflokomotiven zählen zu den ältesten der Welt. Read more »