machdichSCHLAU

Site menu:

Site search

Partners

Themen

Administration

Faszination Haydn

Unter dem Motto „Faszination Haydn‟ präsentiert die „Haydnregion Niederösterreich“ — ein Projekt der Abteilung Kunst und Kultur des Landes NÖ in Kooperation mit „Römerland Carnuntum“ — von 27. März bis 4. Dezember 2022 ein durch Joseph und Michael Haydn inspiriertes, künstlerisch hervorragend besetztes Programm mit 30 Veranstaltungen an 14 Standorten in 10 Gemeinden des Bezirks Bruck an der Leitha.

Metabolic Trips

Ab den 12. Mai 2022 sind ausgewählte Arbeiten von Katrin Hornek unter dem Titel „Metabolic Trips“ im JesuitenFoyer in der Bäckerstraße 18 zu sehen. Präsentiert werden Skulpturen aus der Serie Lithos und ausgewählte Arbeiten, die in der Einzelausstellung Plant Plant in der ar/ge Kunst in Kooperation mit BAU in Bozen im Winter 2021/2022 zu sehen waren. Bis 2. Juli. Eintritt frei mit FFP2-Maske.

Die neue Narzissenkönigin

Lisa Weinhandl heißt die neue Narzissenkönigin 2022. Eine Jury wählte am Samstag, 7. Mai 2022, in der Seevilla in Altaussee aus 33 Bewerberinnen die künftigen Hoheiten aus. Sie treten ihr Amt offiziell beim Krönungsabend am 26. Mai dieses Jahres im Kur- & Congresshaus Bad Aussee an. Die Hoheiten regieren ab diesem Zeitpunkt ein Jahr lang das größte Blumenfest Österreichs. Das Ausseerland Salzkammergut steht von 26. bis 29. Mai 2022 ganz im Zeichen von Tracht, Tanz und Musik. Abschließender Höhepunkt ist am 29. Mai 2022 der Narzissenkorso, der dieses Mal an einem Austragungsort – in Altaussee – stattfinden wird.

Tag der offenen Tür im Lentos, Nordico und Schaudepot

Das Lentos Kunstmuseum, das Nordico Stadtmuseum Linz und das neue Schaudepot der Museen der Stadt Linz in der Tabakfabrik laden am Sonntag 15.5. zum Tag der offenen Tür. Auf dem Programm stehen exklusive Einblicke hinter die Kulissen der Museumsarbeit mit Spezialführungen, Ausflügen auf das Lentos-Dach oder Gesprächen mit den Macher*innen der Ausstellungen. Eintritt Frei!!

Mehr Frauen bei Porsche!

Gerade im technischen Bereich unternimmt Porsche vielfältige Anstrengungen, um weiblichen Nachwuchs zu gewinnen. Individuelle Entwicklungsprogramme sollen die Frauen zudem langfristig ans Unternehmen binden. Eine Quote in den Zielvereinbarungen der Führungskräfte sorgt dafür, dass auch der Anteil an weiblichen Führungskräften kontinuierlich steigt. Das Besondere daran: Trotz der fixen Vorgaben bleibt die Chancengleichheit für Frauen und Männer gewahrt.

77 versteckte Orte in Berlin

77 Orte erzählen 77 Geschichten. Die Berliner Geschichte spielt ebenso eine Rolle wie die lebendige Gegenwart. Der Autor hat sich auf die Suche begeben, erzählt von berührenden Erleb-nissen bekannter und unbekannter Persönlich-keiten, zeigt den Witz und die Lebendigkeit der Stadt und führt uns zu verborgenen Plätzen; manchmal auch zu scheinbar bekannten, an denen sich im Verborgenen seltsame Dinge zugetragen haben.

Historische Stadtkerne in Brandenburg

Die älteste Stadt der Mark ist Brandenburg an der Havel und gab dem Land schließlich den Namen. Wußten Sie, dass in Wittstock/Dosse Deutschlands einzige vollständig erhaltene Stadtmauer aus Backstein steht? Werder an der Havel wurde auf einer Insel erbaut und ist die Hauptstadt der Obstblüte. Brandenburg erwartet seine Gäste jetzt im Frühling mit Natur und Kultur, klicken Sie bitte aufs Foto!

Senfmuseum in Köln

MuseumWien ist ja bekannt für seine Dutzenden Museen. Köln kann da mithalten. Am Alten Rheinhafen gelegen ist die jahrhundertalte Senfproduktion nun zum Museum geworden. Und eine von weltweit nur mehr 7 Kaltpress-Produktionen von Senf. So gehen wertvolle Inhaltsstoffe, welche gegen Krebs, Bluthochdruck und Immunschwäche wirken soll, nicht verloren. Hier ist Handarbeit noch angesagt, besuchen Sie dieses Museum, diese Senfmühle.

Residenz-Schatzkammer-Cuvillies-Theater

Das Cuvillies-Theater in der Münchner Residenz hat eine bewegte Geschichte, welche zu erfahren eigentlich nur nachgelesen werden kann. Es ist in Betrieb mit abwechslungsreichem Programm, kann aber auch nachmittags besichtigt werden. Das Cuvilliés-Theater wird als das bedeutendste Rokokotheater Deutschlands bezeichnet. Es befand sich vor dem Zweiten Weltkrieg an der Stelle des heutigen Residenztheaters und wurde nun in den sogenannten Apothekenstock  des Festsaalbaus eingebaut.

Stuttgart mit der Stuttcard

Stuttgart ist die Hauptstadt des südwestdeutschen Bundeslands Baden-Württemberg. Der Name be-deutete ursprünglich Pferdegarten. Mercedes-Benz als auch Porsche haben hier ihren Hauptsitz und betreiben eigene sehenswerte Museen. Darüber werden wir im Sommer noch berichten. Spätestens ab Fertigstellung des neuen Bahnhofs und der damit verbundenen Bauarbeiten in und um der Stadt wird Stuttgart einen Besuch wert.